Fastfood-Knigge I

Oft habe ich in meiner Zeit als Sandwich-Artist über einige Verhaltensweisen von Gästen die Stirn gerunzelt. In Gesprächen mit Freunden habe ich dann herausgefunden, dass gewisse Dinge ohne bösen Willen passieren. Deshalb habe ich mir überlegt, die häufigsten Ärgernisse mal  nach und nach hier aufzuzählen, in der Hoffnung, dass meine Nachfolger in dem Laden etwas davon haben.

Torschlusspanik…

Daran fehlt es leider vielen, die so 5 Minuten vor Ende nur noch mal schnell was zu essen haben möchten. Ist an sich nicht so das Ding, aber dann bitte, bitte zum Mitnehmen! Wenn ihr da um 22.20 Uhr reinkommt, sind die Leute schon seit dem späten Nachmittag am Arbeiten und haben noch mindestens eine Stunde Putzen vor sich, da zählt dann echt irgendwann jede Minute. An dieser Stelle nochmal liebe Grüße an meinen Freund, der immer so geduldig wach geblieben ist, wenn ich mal wieder länger gebraucht hab…

Advertisements
Published in: on 12. Februar 2009 at 15:32  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://daskruemelblog.wordpress.com/2009/02/12/fastfood-knigge-i/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: